Kaiser-Heinrich-Gymnasium Bamberg, Altenburgerstr. 16, 96049 Bamberg, (09 51) 95 20 20 0, khg@bnv-bamberg.de
Kaiser-Heinrich-Gymnasium Bamberg, Altenburgerstr. 16, 96049 Bamberg, (09 51) 95 20 20 0, khg@bnv-bamberg.de
Kaiser-Heinrich-Gymnasium Bamberg, Altenburgerstr. 16, 96049 Bamberg, (09 51) 95 20 20 0, khg@bnv-bamberg.de
Erste Bamberger Schule, die an der neuen Programmgeneration Erasmus+ (2021-27) teilnehmen darf

 KHG-Schüler gewinnt Sonderpreis beim Adam-Ries-Rechenwettbewerb

2024 07 Adam Ries

Preisträger der Endrunde des Adam-Ries-Rechenwettbewerbs mit Schulleiter OStD Strehler

 

Beim Adam-Ries-Rechenwettbewerb, der länderübergreifend in drei Stufen durchgeführt wird, können Schülerinnen und Schüler der fünften Jahrgangsstufen ihr mathematisches Können und ihre Fähigkeit zum logischen Denken unter Beweis stellen.

An der ersten Runde im Dezember – einem Hausaufgabenwettbewerb und einer Klausur an unserer Schule – nahmen sechs Schülerinnen und Schüler unserer Schule teil, von denen drei, Maya Homberger (Klasse 5e), Jonathan Lohmann und Kilian Morgenroth (beide Klasse 5c), im April zur zweiten Runde nach Bayreuth eingeladen wurden. Dort knobelten und rechneten sie einen halben Tag mit 39 weiteren eingeladenen Schülerinnen und Schülern aus ganz Oberfranken. Am Ende hatten alle Drei die Qualifikation zur Endrunde, bei denen die jeweils zehn landesbesten Rechenkünstler aus Bayern/Oberfranken, Sachsen, Thüringen und Tschechien gegeneinander antreten, geschafft.

Nach einem vorbereitenden Trainingscamp in Kronach durften sich Jonathan und Kilian im Juni auf das Finale in Annaberg-Buchholz freuen, Maya konnte leider nicht teilnehmen. Nach der Anreise in die Jugendherberge und der Begrüßung starteten die Finalisten am Freitagabend zum Eingewöhnen mit Denk- und Knobelspielen „rund um Adam Ries“. Am Samstag standen am Vormittag die Klausur für den Wettbewerb sowie am Nachmittag der Besuch des Frohnauer HammerBergwerks auf dem Programm. Bei der darauffolgenden Preisverleihung wurden die die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ausgezeichnet. Kilian Morgenroth erhielt eine Anerkennung, die Teilnahme am Finale dieses Wettbewerbs stellt bereits einen außerordentlichen Erfolg dar!

Jonathan Lohmann erhielt als Jahrgangsbester des diesjährigen Wettbewerbs einen der beiden vergebenen ersten Preise und wurde zusätzlich für seine hervorragenden Leistungen mit dem Sonderpreis des Landrats geehrt.

Herzlichen Glückwunsch den beiden und weiterhin viel Spaß und Erfolg am Rechnen und Knobeln!

A. Seifert


KHG und...

2023 02 Europaurkunde

Digitale Schule

erasmus

logo etwinning 300x205

Lernen durch Engagement

schule ohne rassismus

Logo gute gesunde schule bayern

 

Schließfächer

mietra

mietra2

Für unsere Schülerinnen und Schüler stehen Schließfächer bereit.

Weitere Informationen finden Sie hier.